Freitag, 26. Juni 2015

Laufen nach Plan - zweiter Monat

Oh man, ich komme zur Zeit kaum zu etwas, geschweige denn zum bloggen. :-(
Aber fürs Laufen bleibt dennoch Zeit und das muss hier festgehalten werden.

Den zweiten Teil meines 8-Wochen-Trainingsplanes hab ich hinter mir. Das Ziel - ein 30minütiger langsamer Dauerlauf - habe ich erreicht. Dabei habe ich erst einen einzigen Trainingstag ausgelassen, da ließen mich Schietwetter und leichte Rückenschmerzen einknicken.

Vom 21.5. bis 20.6.15 bin ich insgesamt 55,2 km in ca. 8h gegangen/gelaufen. Davon entfielen 5,7 Stunden auf reines Laufen.
Im Vergleich zum ersten Monat bin habe ich zwar weniger Kilometer unterwegs gewesen aber mehr gelaufen als gegangen.

Nun habe ich mir ein neues Ziel gesetzt damit es mir nicht langweilig wird. Ich möchte 5km in 40min laufen. Dazu habe ich mir selbst folgenden Trainingsplan überlegt: 2 mal pro Woche laufe ich einfach nur 30min, einmal lege ich immer ein paar Minuten drauf, bis ich bei den 5km bin.
Momentan schaffe ich in 30min ca. 3,7km. Muss also noch einiges draufpacken. Nun ja. Habe ja alle Zeit der Welt.

 

Montag, 8. Juni 2015

Mein altes neues Gesicht

Zu meinen richtig dicken Zeiten habe ich bei jedem Foto von mir gedacht "das bin doch nicht ich". Mit dem Anblick konnte ich mich einfach nicht identifizieren. Ich fands furchtbar und hatte erst recht keine Lust dieses Mondgesicht auch noch zu schminken.

Vor ein paar Tagen sind neue Bilder entstanden, eins davon hab ich mit einem alten verglichen. Und auch wenn ich noch längst nicht bei meinem Wunschgewicht angekommen bin, habe ich endlich wieder das Gefühl "ja, das bin ich" wenn ich in den Spiegel schaue.
Gerade so ein direkter Fotovergleich gibt mir ein richtig gutes Gefühl.

 Man soll sich ab und an ja auch mal selber loben, das muss ich aber noch üben.