Freitag, 5. Dezember 2014

Wieviel Kalorien hat ein Finger voll Plätzchenteig?

... oder auch drei zwei Finger voll.

Bisher habe ich ja keine Kalorien gezählt. Es ging ja auch so runter mit dem Gewicht.
Nun habe ich mir aber doch mal dieses fddb Ernährungstagebuch angeschaut und Lust bekommen das auszuprobieren.
Heute ist der dritte Tag, an dem ich mein Essen abwiege und aufschreibe. Allerdings stoße ich immer wieder auf Fragen.
Wie vorhin.  Ich habe Plätzchenteig zubereitet und ein wenig genascht. Da mein "wenig" aber doch etwas mehr ist (ich kann echt nix dafür, der Teig ist einfach so fürchterlich lecker) müßte ich diese Kostproben notieren. Nur: wieviele Kalorien veranschlagt man da?

Überhaupt ist die Zählerei sehr nervig. Besonders wenn man einen Teller voll Suppe oder Gemüsepfanne isst - das artet ja in ewige Rechnerei aus. Ich werde sehen, wie lange ich das durchziehe. Über die Feiertage werde ich es ganz sicher nicht nutzen, sonst kriege ich noch Schnappatmung. *ggg*

Aber interessant ist es auf jeden Fall. Ich hätte z.B. nicht gedacht, dass mein Müsli so viele Kalorien hat (knapp 600)....



Kommentare:

  1. Guten Morgen, ich wünsche dir einen wunderschönen Nikolaustag! Ich nutze fddb schon seid Jahren - einfach so zum Spass und zur leichten Kontrolle - selbstgemachte Suppen notiere ich nicht, Suppen nach einem Rezept - gebe ich auch als Rezept ein (gibt eine extra Kategorie) und notiere mir dann die Portionen, Fertiggerichte da steht ja meist alles drauf. .........Tja und was dein Teig angeht......da würde ich sagen 25kcal Genuss 25kcal Weihnachtsfeeling 25kcal Probierbonus und 25kcal Abschlussbericht ........ dafür gibt es einen sogenannten Dummy von 100kcal ........ aber mal ehrlich, mach dich nicht verrückt! Du nascht ja nicht jeden Tag Teig, oder? Du kannst das ganze Rezept eingeben und wieviele Portionen es ergibt und dann dein Plätzchen notieren. Falls du magst. Wenn du Hilfe benötigst schreib mich an. Wie geht es dir sonst? Alles gut? LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, liebe Patricia.
      Ein Kaloriendummy? Das ist ne lustige Idee.
      Du machst das mit dem Ernährungstagebuch schon seit Jahren? Hut ab!! Da hast du ja schon eine Menge Erfahrungen gesammelt.

      LG Hendrikje

      Löschen
  2. Das ist wirklich spannend, vor allem weil man sich bewusst wird was man so den ganzen Tag isst.
    Ich würde es nicht sooo genau nehmen und exakt rumrechnen. Sonst verleidet es dir (wie mir mal) und du lässt es bleiben.
    Lieber mal so Pi mal Daumen es geht ja nicht um die konkrete Kalorienzahl, man beweget sich ja auch jeden Tag anders und die Verbrennung ist total unterschiedlich.
    Lieber Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen recht, Susanne, ich habe es ja auch schon wieder eingesehen und esse lieber pi mal Daumen. ;-)

      LG Hendrikje

      Löschen
  3. Hallo liebe Hendrikja,
    ich sehe schon, mein Re-Start Blog hat dich animiert, auch mal eine Runde aufzuschreiben. Und ja, das ist aufwändig, aber auch aufschlussreich, nur eben keine Option für immer :-). Und nochmal ja, das Schoko-Traum-Müsli ist gehaltvoll. Vorteil für mich ist aber meistens, dass ich nach dem Müsli eine Mahlzeit aussetzen kann, weil ich so lange satt bin. Aber selbst wenn du das Müsli 3x am Tag ist, hast du wahrscheinlich an dem Tag einige Kalorien eingespart.
    Fang besser nicht an, ständig alles aufzuschreiben, aber hin und wieder mal einen Probetag oder deine Lieblingsmahlzeiten, machen durchaus Sinn. Das diszipliniert dann auch. Gerade die süßen Low Carb Schweinereien hauen echt ganz schön rein.
    Ich kann da ein Lied von singen. Lalalalala...
    Bis bald und ganz liebe Grüße aus dem heute sonnigen Odenwald.
    LG Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betti,
      ich habe heute ausgerechnet dass dein Schokotraummüsli ein gutes Stück weniger Kalorien hat als mein übliches Morgenmüsli. Also definitiv eine leichte Frühstücksvariante für mich. :-D

      LG Hendrikje

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. :-)