Freitag, 28. November 2014

Alle Jahre wieder...

Momentan frage ich mich ernsthaft wie ich die Weihnachtszeit überstehen soll ohne zuzunehmen.
Lebkuchen, Marzipan & Co. liebe ich heiß und innig, könnte ich kiloweise futtern. 
Ich backe auch sehr gern, meine Tochter mittlerweile auch, hinzu kommen dann noch die traumhaften Plätzchen und Teilchen die meine Schwägerin zaubert und großzügig u.a. an uns verteilt.

Mein Plan sieht im Moment so aus, dass ich unter der Woche weiterhin streng nach Plan esse aber an den Wochenenden genieße, mehr noch als ich es sonst tue.
Mindestens ein Weihnachtsmarktbesuch muss schon sein. Auf Glühwein lege ich zum Glück keinen Wert, aber dafür umso mehr auf die leckeren Waffeln mit Schlagcreme. *schmacht*
Naja,  ich werde froh sein können wenn ich mein Gewicht bis zum Neujahr halten kann und nicht allzuviel zunehme.

Heute und morgen steht hier großes Pfefferkuchenbacken  und -verzieren auf dem Plan. Das Ergebnis sieht dann so aus:




Ich wünsch euch allen eine wunderschöne Adventszeit!

Kommentare:

  1. nach langem bin ich wieder hier und bewundere deine letzten Einträge und Fotos!
    Mir ging es und geht es seit einiger Zeit gesundheitlich und somit psychisch nicht so gut.....ich hoffe auf bessere Tage ....du bleibst ein gutes Vorbild :) DIR auch eine schöne Adventszeit

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank für deinen Kommentar. :-)
    Ich wünsche dir von Herzen eine Besserung in allen Bereichen und viel Durchhaltevermögen!

    Hendrikje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Hendrikje,
    jaja von den Weihnachtsleckereien kann ich auch ein Lied singen. Für meinen Blog habe ich schon fleißig gebacken und auch gegessen :-(. Zwar alles Low Carb, aber am Ende sind das eben auch Kalorien. So versuche ich jetzt wieder die Kurve zu bekommen und werde ähnlich wie du, unter der Woche versuchen konsequent zu bleiben und am Wochenende kontrolliert zu genießen.
    Toi Toi Toi, dass du zumindest dein Gewicht über die Weihnachtszeit halten kannst.
    Auf dem Weihnachtsmarkt war ich auch schon, aber davon mehr am nächsten Samstag.
    Dir eine schöne Restwoche und einen kuscheligen zweiten Advent.
    Liebe Grüße Betti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. :-)