Montag, 26. Mai 2014

Sportlicher Wochenrückblick auf die 21. KW

Endlich mal wieder eine Woche geschafft mit der ich in sportlicher Hinsicht durchaus zufrieden bin.
Dreimal ca. 1 Stunde Walking und genauso oft 30min etwas für die Muckis getan.
Und sieh mal einer guck: die Waage honoriert das auch prompt.
Heute morgen frische 109,2 kg - das sind 1,7 kg weniger als am vergangenen Montag. JIPPIEH! :-)
Ich habe mir ja für den 31. Mai ein Zwischenziel gesetzt - unterschreiten der 110er Marke. Nun dümpelte ich jetzt gute 3 Wochen lang zwischen 110 und 111. Deshalb bin ich wirklich froh heute den dritten Tag unter der 110 zu liegen. So langsam glaub ich es auch.



Aber ich brauch auch ein kleinen Puffer da am Wochenende Familienfeier angesagt ist und ich sicher nicht so auf mein Essen achten werde.
Über Pfingsten wird es auch wieder kritisch... eieiei.



Was gibt es noch zu meiner Woche zu sagen....
Mit meiner Tochter vergeht eine Stunde walken um ein Vielfaches schneller als allein. Das ist sehr schön. Frustrierend find ich nur, dass sie auch nach einer Stunde MIT Jacke nicht schwitzt, wo ich OHNE Jacke schon einen roten Kopf habe und gut durchfeuchtet bin.
Ich habe mir eine Gürteltasche mit Flaschenhalterung zugelegt damit ich endlich Wasser mit in den Wald nehmen kann und mein Handy nicht immer in die Hosentasche stecken muss. Das Teil ist toll, ich mag es sehr. :-)



Ich musste feststellen dass Holunder wohl grundsätzlich nur dort blüht wo ich nicht danach suche und wo man nicht rankommt.. An der Autobahn zum Beispiel.
Aber ich gebe nicht auf. Für Holunderblütensirup geb ich fast alles.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. :-)