Montag, 21. April 2014

Wochenrückblick KW 16

Zuerst das Wichtigste: Ich habe unglaubliche, unfassbare 1,9 kg abgenommen!!! Ich habe keine Ahnung wie das passieren konnte, freu mir natürlich nen Keks. :-)
Ich habe jetzt 30kg abgenommen und somit ist Halbzeit!!! Das muss ich erst einmal verarbeiten, denn irgendwie hab ich immer noch das Gefühl, erst am Anfang der Abnehmerei zu stehen. Komisch.



In sportlicher Hinsicht bin ich mit der vergangenen Woche gar nicht besonders zufrieden. Leider konnte ich aus Zeitmangel nicht so oft walken gehen wie ich es gern gewollt hätte. Auch meine Übungen mit dem Schwingstab bzw. dem Theraband schaffte ich nur einmal.
Aber nun ja, ich will mich nicht beschweren. Mein Ziel, bis zum 31.5.14 die 110 zu erreichen ist zum Greifen nah, ich bin guter Dinge. 1 kg sollte bis dahin zu schaffen sein. Auch mit österlichen Leckereien im Bauch. :-D



Ich merke immer wieder aufs Neue, wie solche Erfolge anspornen. An Tagen, an denen meine Waage morgens freundlich zu mir ist, fällt es mir recht leicht, mich zusammenzureißen und meinem Plan zu folgen. Sehe ich tagelang oder gar wochenlang das gleiche Gewicht werde ich nachlässig und komme in die gefährliche "Scheißegalstimmung". Mit Lob erreicht man eben doch mehr als mit Tadel. Nicht nur bei Kindern.... ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. :-)