Dienstag, 22. April 2014

Stell dir vor du nimmst ab und keiner sieht's

So hab ich mich jedenfalls gefühlt. 
Bis heute. 



Zum ersten Mal hab ich von einer Freundin, die ich leider nicht allzu oft sehe, ein deutliches Kompliment bzw. ein erstauntes "Hast du abgenommen?" vernommen.
Jaaa, ich weiß, man nimmt für sich selbst ab, für die Gesundheit usw.
Aber sind wir mal ehrlich: Man braucht ab und an mal eine positive Rückmeldung von außen. Und nicht nur von Familienmitgliedern oder guten Freunden die von der Abnehmerei wissen. Die sind befangen und zählen deshalb nur zur Hälfte.



Nennt man so was "fishing for compliments"? Keine Ahnung. Auf jeden Fall tut es enorm gut, pusht das Ego und ist einfach Balsam für die Seele.



Bitte mehr davon. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. :-)